Highlights

  • 25-jähriger Pachtvertrag
  • KfW 153/40 Förderprogramm
  • Tilgungszuschuss bis 24.000 €
  • ressourcenschonende Heiztechnik
  • Tiefgarage
  • Kaufpreise inklusive TG-Stellplatz und Einrichtung

Beschreibung

Auf dem Gelände der ehemaligen Realschule entsteht in Alsdorf-Ofden ein modernes, seniorengerechtes Wohnquartier, das die Ansprüche an eine hohe Wohnqualität mit umfangreichem Service verbindet.

Mehr als 135 Wohnungen unterschiedlicher Größe sind hierbei geplant und bieten mit verschiedensten Wohnungsgrößen von ca. 50 bis ca. 120 m² für jede Lebenssituation das passende, bedarfsgerechte Angebot.

Jede Wohnung verfügt über ein modernes Bad und einen Abstellraum, darüber hinaus gibt es eine Tiefgarage. Fahrradräume mit Elektroanschluss und zusätzlich anmietbare Lager und Kellerräume sind eine Selbstverständlichkeit.

Des Weiteren werden in einem zentralen Gebäude ein Café/Bistro sowie ein Concierge- Service, Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Fitness- und Therapiebereiche sowie Friseur-/ Kosmetik angebote vorgehalten.

Durch den Betreiber werden überdies vielfältige Aktivitäten, ein nächtlicher Wachschutz und hauswirtschaftliche Angebote sichergestellt.

Das knapp 17.000 m² große Gelände liegt mitten im Ortsteil Ofden, direkt angrenzend an den Tierpark und den Alsdorfer Weiher in einer landwirtschaftlich reizvollen Lage.

Im unmittelbaren Umfeld finden sich vielfältige Nahversorgungsmöglichkeiten sowie Angebote der sozialen Infrastruktur der Gemeinde.

Das architektonisch ansprechend gestaltete, altengerechte Wohnquartier fügt sich harmonisch in die örtliche Umgebung und die Landschaft ein.

Der Neubau erfolgt gemäß gültiger Energieeinsparverordnung und den An for derungen des Standards KfW-Effizienzhaus 40. Darüber hinaus werden auch die speziellen Belange des Betreibers bereits bei der Planung berücksichtigt. So erlaubt die Umsetzung der Neubauten eine rundum optimale Betriebsführung.

Energieausweis

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt kein Energieausweis für diese Immobilie vor.

Standort

Standortvorteil Alsdorf-Ofden

Gewachsen, grün und citynah Hohe Lebensqualität in allen Bereichen: Das zeichnet diesen attraktiven Wohnstandort aus – den Alsdorfer Stadtteil Ofden. Das Baugebiet befindet sich in einer landschaftlich fantastischen Lage direkt am Broichbachtal mit dem Alsdorfer Weiher und dem städtischen Tierpark.

Neben dem dörflichen Ambiente, Ruhe und Natur pur sind auch die Vorteile des städtischen Lebens in Reichweite. Für den täglichen Bedarf ist man in Alsdorf selbst bestens versorgt – für ausgedehntere Shopping-Touren nimmt man einfach den Bus oder die Bahn in die Aachener City.

Die Einkaufsstadt Aachen hat auf kurzen Wegen ein breites Spektrum an Geschäften und Dienstleistern, Cafés und Restaurants zu bieten.

Ebenso vielfältig ist das Angebot im Freizeitbereich. Das beginnt schon in Alsdorf mit einem äußerst regen Vereinsleben; darüber hinaus haben die Stadthalle und das Kinocenter zahlreiche Veranstaltungshighlights im Programm. Außerdem ist die historische Stadt Aachen nur 12 km entfernt: Von der mittelalterlichen Studentenstadt über das CHIO ist das ganze Jahr eine Vielzahl von Veranstaltungen zu finden.

Es gibt also keinen Grund, in die Ferne zu schweifen. Wen es dennoch hin und wieder mal in die Großstadt zieht, der kann beispielsweise zwischen Köln, Düsseldorf und Maastricht wählen. Alle Ziele sind direkt über den Autobahnanschluss an die A 44 von Alsdorf aus gut zu erreichen.

Kartenansicht

Bilder

Betreiber

Daten & Fakten

Name:Gut Köttenich Gruppe
Einrichtungen:7
Pflegeplätze:700
Gründungsjahr:2000
Website:www.seniorenwohnen-euregio.de