Highlights

  • zentral in Altstadtnähe
  • Metropolregion Nürnberg
  • Tilgungszuschuss
  • energetische Sanierung
  • KfW-Förderung
  • vier Stellplätze + eine Garage
  • neue Balkone
  • Fußbodenheizung
  • Maisonetten im 2.OG

Beschreibung

Nahe der Altstadt von Roth, unweit der Rednitz, wird ein denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus komplett saniert und mit modernen Wohnungen in bedarfsgerechten Größen ausgestattet. Zusätzlich enstehen neue PKW-Stellplätze, sowie eine Garage für die große Wohnung im Erdgeschoss.

Alle Wohnungen erhalten neue Vorstellbalkone bzw. Terrassen im Erdgeschoss. Eine Fußbodenheizung sorgt für angenehmes Raumklima. Die Wohnungen im 2.OG werden als Maisonetten ausgeführt, zu diesem Zweck erhält das Dach neue Dachgauben.

Die zentrale Lage unweit der Altstadt und der kurze Weg zum Bahnhof mit seiner schnellen Anbindung nach Nürnberg machen den Standort besonders attraktiv.

Energieausweis

Denkmalimmobilien sind von der Energieausweispflicht ausgenommen.

Standort

Kreisstadt Roth bei Nürnberg

  • Roth ist die Kreisstadt des mittelfränkischen Landkreises Roth
  • Die Stadt liegt in der Metropolregion Nürnberg, 22 Kilometer südlich von Nürnberg und am nördlichen Rand des Fränkischen Seenlands
  • Die Stadt ist Verwaltungszentrum, Einkaufsstadt, Schulstadt, bedeutender Wirtschaftsstandort und beliebte Wohngemeinde mit einem breiten kulturellen Angebot
  • Stetig steigende Einwohnerzahlen mit zum Teil über 300/Jahr
  • Einwohnerzahl Gemeinde Roth insgesamt: 25.405 (Stand: 31. März 2018/Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik)
  • Roth gehört zur Wirtschaftsregion Nürnberg und zählt damit zum Einzugsgebiet von einem der zehn größten Wirtschaftsräume in Deutschland
  • komplette Infrastruktur vor Ort (Einkaufen, medizinische Versorgung, Schulen, Bibliothek usw.)
  • Neu ab 2019: Offiziersschule der Luftwaffe

Verkersanbindung

  • Ob mit dem Auto, der Bahn, dem Flugzeug, mit dem Rad oder zu Fuß: Roth liegt verkehrsgünstig und ist schnell und einfach zu erreichen
  • Das Autobahnnetz erschließt sich über die Autobahn A9 Berlin -Nürnberg -München, Ausfahrt Allersberg/Roth und die Autobahn A6 Nürnberg -Heilbronn, Ausfahrt Roth. Im Großraum Nürnberg kreuzen diese Routen außerdem die Autobahn A3 Frankfurt -Nürnberg -Regensburg und die Autobahn A73 „Frankenschnellweg“ Nürnberg -Bamberg
  • Die Bundesstraße B2 von Nürnberg über Roth nach Augsburg ist teilweise sogar zweispurig ausgebaut
  • Die Stadt Roth stellt ausreichend Parkplätze entlang des Altstadtrings zur Verfügung
  • An der Bahnstrecke Nürnberg-München liegend, ist Roth mit seinem Bahnhof optimal an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden (R6 Nürnberg-Treuchtlingen, R61 Roth-Hilpoltstein, S2 Altdorf-Roth)
  • Für die von weit Angereisten stehen die beiden Verkehrsflughäfen in Nürnberg und München zur Verfügung. Vom Flughafen in Nürnberg dauert die Fahrt etwa 30 bis 40 Minuten, vom Flughafen München im Erdinger Moos gute eineinhalb Stunden

Kartenansicht

Bilder

Wohnungen

Den vollständigen aktuellen Verkaufsstand für dieses Objekt erhalten Sie auf Anfrage.

Nr. Lage Zimmer Fläche Grundriss Kaufpreis Status
1 EG 126,00 m² Denkmal-Mehrfamilienhaus im Stadtzentrum, Roth - 1 464.940,00 € auf Anfrage
2 1.OG 78,48 m² Denkmal-Mehrfamilienhaus im Stadtzentrum, Roth - 2 289.591,20 € auf Anfrage
3 1.OG 57,79 m² Denkmal-Mehrfamilienhaus im Stadtzentrum, Roth - 3 213.245,10 € auf Anfrage
4 2.OG 112,69 m² Denkmal-Mehrfamilienhaus im Stadtzentrum, Roth - 4 415.826,10 € auf Anfrage
5 2.OG 90,19 m² Denkmal-Mehrfamilienhaus im Stadtzentrum, Roth - 5 332.801,10 € auf Anfrage

Gesamtobjekt:

Nr. Lage Zimmer Fläche Grundriss Kaufpreis Status
- - 1.766.903,50 € auf Anfrage

Alle Angaben zum aktuellen Verkaufsstand ohne Gewähr. Irrtümer, Abweichungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Stand: 16.07.19

  • zzgl. Stellplatz: 7.000,- bzw. Garage 22.500,-